Skip to content

  Absaugtechnik

Besonders beim Verarbeiten von Spezial- oder Hochleistungskunststoffen kann es prozesstechnisch zu gesundheitsgefährdenden Ausgasungen wie z. B. Aldehyden und Phosphane kommen. Unser Rauchgasabsauggerät R300 ist mit hochwertigen Aktivkohlefilterpatronen ausgestattet. An der Oberfläche dieser Spezialfiltern bleiben selbst kleinste Moleküle haften. Durch seinen dreh- und schwenkbaren Absaugarm ermöglicht das Rauchgasabsauggerät höchste Flexibilität sowie punktuelles Erfassen von Gefahrstoffen direkt am Entstehungsort.

Absaugtechnik

Eigenschaften

  • mobile Einheit
  • stufenlos einstellbare Saugleistung zwischen 0 -1000m³/h
  • punktuelle Erfassung von Gasen und Dämpfen
  • kompakte Bauweise
  • zum Einsatz an verschiedenen Arbeitsplätzen
  • zweifache Filterstufe (Aktivkohlefilterpatrone, H-Filterstufe)
  • leiser und energiesparender Betrieb durch EC-Technologie
  • Filterüberwachung mit optischer Anzeige